SimplexCAM Updatehistorie

Changelog - Whats new - Updates - Versionsverlauf

SimplexCAM V5 Versionsverlauf

V.5 Release 0309 (24.06.2024)

  • 3D-Grafikbibliothek auf die neueste verfügbare Version aktualisiert
  • Problem bei der Extraktion von drehbaren Profilen mit kreisförmigen Elementen behoben
  • Aktualisierung der DE-Lokalisierung
  • Gewindedrehen auf der Drehmaschine > Unterstützung für G33 und K-Wert.
  • Fräsen > 4. Achse > Es ist möglich, die Y-Achse als Rotationsachse zu wählen.

V.5 Release 0301 (12.06.2024)

  • Binden der A- und C-Winkel im Kontext der Maschine bei 3+2-Fräsbearbeitung.

V.5 Release 0297 (05.04.2024)

  • Drehmaschinenmodul: Problem im Zusammenhang mit dem Wert der Spanbruchbewegung behoben.
  • Aktualisierte FR-Lokalisierung
  • Aktualisierte NL-Lokalisierung

V.5 Release 0296 (07.03.2024)

  • Drehmaschinenmodul: Problem im Zusammenhang mit dem Bruchspanbewegungswert behoben.

V.5 Release 0295 (19.02.2024)

  • Fräsmodul > anpassbare Sehnentoleranz beim 3D-Fräsen.
  • Informationen über Schnittdaten auf dem Bildschirm.
  • Drehmaschine mit C-Achse > Es ist möglich, die Schneidoperation hinzuzufügen.
  • Postprozessor > Es ist möglich, den G0/G1/G2/G3-Befehl für das angetriebene Werkzeug der Drehmaschine ausser Kraft zu setzen.

V.5 Release 0293 (21.12.2023)

  • Im Schneidenmodul wurde eine Filter-Funktion für kleine Löcher hinzugefügt. Das Schneiden von kleinen Löchern durch Profilieren mit dem Plasmaschneider kann zu einem qualitativ schlechten Ergebnis führen. Manchmal kann das Ein- und Ausschalten des Brenners am Mittelpunkt eine bessere Lösung sein.
    Es ist möglich, einen Schwellenwert für den Durchmesser zu definieren, um diesen mit einer einfachen Aktivierung und Deaktivierung des Brenners zu bearbeiten.
    Im Postprozessordialog > Registerkarte Maschineneigenschaften suchen Sie nach dem Begriff "Schwellenwert",  bearbeiten Sie die Eigenschaft und stellen Sie einen individuellen Wert ein. Speichern Sie danach und schliessen den Postprozessor-Dialog.
  • Im Fräsmodul wurden die Schnittprofiloperationen optimiert (#5857)

V.5 Release 0288 (07.12.2023)

  • Fräsmodul > Korrigierte  Vorschubberechnung mit SYNC-Modus.
  • Fräsmodul > geänderte Logik für die Auswahl der Bearbeitungsseite bei offenen Profilen.

V.5 Release 0285 (27.11.2023)

  • Problem mit 2D-CAD-Drehwerkzeug behoben
  • Fräsmodul > geänderte Logik für die Auswahl der Bearbeitungsseite bei offenen Profilen.

V.5 Release 0283 (02.11.2023)

  • Fräsmodul > Flächenselektion funktioniert jetzt auch mit selektiertem, benutzerdefinierten Rohteil.

V.5 Release 0279 (19.10.2023)

  • Optimierter 3D Step Datei-Importer.
  • Erkennung von Bohrungen mit gleichem Durchmesser verbessert.
    WICHTIG -> Bei 3D-Modellen muss die Mantelfläche einer Bohrung selektiert werden, damit alle anderen Bohrungen mit dem gleichen Durchmesser erkannt werden.
  • Wiederhergestellter Modus "Nahestehende 2D-Ansicht"

V.5 Release 0278 (04.10.2023)

  • Verbesserter 3D Step Datei-Importer.
  • Generisches Schneidemodul > Feste Einlauf-/Auslaufbogenbewegung mit benutzerdefiniertem Wert.
  • Fixierte Zielebene beim Import von SVG-Dateien.
  • Ein Problem mit einem bestimmten Modell mit 3D-Werkzeugwegbetrieb wurde behoben
  • Problem mit 3dconnexion Gerät behoben

V.5 Release 0273 (20.07.2023)

  • Fräsmodul > Schnittvorgang - Problem mit Offset-Methode behoben.
  • Fräsmodul > Schneidevorgang - Problem mit der manuellen Auswahl der Haltelaschenposition behoben.
  • Die Methode zur Erstellung von drehbaren Profilen erkennt kompatible tabellierte Flächen.
  • Drehmodul > Verbesserte Definition des Eingangsdurchmessers bei vollständiger Profilauswahl + aktivierter Begrenzung
  • ES-Lokalisierung aktualisiert
  • NL-Lokalisierung aktualisiert

V.5 Release 0268 (23.03.2023)

  • Code-Erzeugung: Problem mit der Makro-Auswahl beim Tippen mit der linken Hand behoben
  • Fräsmodul: Fehler bei der Erstellung von Geometrie-Ketten behoben

V.5 Release 0267 (22.03.2023)

  • Problem mit dem Textfeld im 3D-Positionierungsbildschirm behoben
  • Werkzeugspeicher - Korrigierte Aktion für das Erstellen einer neuen Senkbohrung
  • 3D-Fräsen - Definition der Fräsrichtung ist möglich

V.5 Release 0266 (10.03.2023)

  • Leichte Verbesserung in SNAP zum 3D-Modellkantenendpunkt.

V.5 Release 0265 (10.02.2023)

  • Neues Tool: Projizieren von 3D-Aussenkonturen auf eine 2D-Ebene erstellt automatisch alle Aussenkonturen eines 3D-Bauteils auf eine 2D-Skizze:
Mit einem Klick werden alle Aussenkanten auf eine Ebene projiziert.
  • Bugfix mit drehbarer Profilextraktion

V.5 Release 0263 (06.02.2023)

  • Drehmaschinenmodul -> Problem mit Werkzeugradiuskompensation und Richtung 8 des Werkzeugs behoben

V.5 Release 0261 (12.01.2023)

  • Fräsmodul > Problem mit der Koordinate des Bogenmittelpunkts in GCode behoben
  • Generisches Schneidemodul : Fehler in der Sortierreihenfolge der Profile behoben.

V.5 Release 0258 (05.01.2023)

  • Fräsmodul > Fehler in der Funktion "Eintrittspunkte" behoben.
  • Fräsmodul > Fehler im Planfräsbetrieb mit traditionellem Zyklus behoben.
  • Generisches Schneidemodul > Vorschub- und Lizenzberechtigungsprobleme behoben.
  • G-Code-Erstellung > Problem mit manuellem G-Code und Werkzeugzusammenfassung behoben.
  • Drehmaschinenmodul > Problem mit der Standard-Z-Richtung behoben.

V.5 Release 0257 (23.12.2022)

  • Fehler behoben, bei dem die schnelle Slot-D-Form nicht in der XY-Ebene gezeichnet wurde.
  • Feste Koordinatenvisualisierung in der Simulation der radialen Y-Achse der Drehmaschine
  • 4. Achsenoperationen : Es wird das berechnete WCS angezeigt, das bei der Gcode-Generierung verwendet wird, anstatt des vom Benutzer ausgewählten WCS.
  • Verbesserte Unterstützung für die 4. Achse Drehtisch
  • Drehtisch Fehlerbehebung bei Profilextraktion eines 3D-Modells
  • Fehlerbehebung im Feature "Werkzeugweg klonen", wenn die z-Richtung der Einrichtung gedreht wird.
  • Drehmaschinenmodul > Fehlerbehebung im Abstechvorgang.
    Der Fehler trat auf, wenn kein Werkzeug-Eckenradius und keine Verrundung auf das Teil angewendet wurden.
  • Drehmaschinenmodul > Verbesserte Profilbegrenzungsfunktion mit Z+ Z- Richtung.
  • Textgravur - Problem mit B und 8 Zeichen behoben.
  • Fräsmodul > Fasenbearbeitung : Es ist jetzt möglich, die Seite des Werkzeugs zu wählen.
  • Drehmaschinenmodul - Problem beim Schlichten von Nuten behoben
  • CAD Module - Winkel- und Rasterfang korrigiert, wenn nicht in der XY-Ebene.

V5 Release 0235 (02.10.2022)

NEUE VERSION V5 weiter zur Updatebeschreibung...

SimplexCAM V4 Versionsverlauf

V4.10 Release 459 (02.03.2022)

  • Fehler bei der Erstellung von sechseckigem Material behoben
  • Update NL Lokalisierung
  • Aktualisierte Anzeige der Voraussetzungen bei den Grundvoraussetzungen...

Download...

V4.10 Release 450 (01.12.2021)

  • Im Fräsmodul wurde ein Fehler beim Schlichten und gleichzeitig aktivierter Überlappung behoben.
  • Einige kleinere Bugs gefixt.

Download...

V4.10 Release 446 (02.09.2021)

  • Einige kleinere Bugs gefixt.
  • Holländische Übersetzung implementiert.
  • Russische Übersetzung implementiert.

Download...

V4.10 Release 441 (12.04.2021)

  • Beim Stechdrehen Aussen wird die Geometrie besser erkannt.

V4.10 Release 436 (15.03.2021)

  • Aktualisierung der internen OFFSET-Methode. Änderungen im Offset-Befehl , Gravur-Bearbeitung, Nutenbreite-Feature.
  • TR-Lokalisierung aktualisieren
  • Fehlerbehebung beim GRAVIEREN, wenn CUSTOM WCS angewendet wurde.
  • Fehlerkorrektur bei Fräsmodul-Problem mit Bögen mit minimalem Radius.

V4.10 Release 396 (16.10.2020)

  • Werkzeugaufruf im Klartext des Werkzeugnamens.

V4.10 Release 379 (01.09.2020)

  • Werkzeugspeicher: Fehler bei der Werkzeugauswahl behoben.
  • Lokalisierung für Portugiesisch / Brasilien hinzugefügt.
  • Fehler beim Gewindefräsen behoben, wenn die Steigung auf Null belassen wurde.
  • Fräsmodul: Mehrere Fehler im Zusammenhang mit der Ordnerfunktion wurden behoben.
  • Werkzeugspeicher: Problem beim Erstellen eines neuen internen Rillenwerkzeugs behoben.

 

V4.10 Release 305 (24.01.2020)

  • Verbesserte Heidenhain-Unterstützung. Zuerst die Software auf Release 305 aktualisieren und dann den aktualisierten Postprozessor herunterladen.
  • Verbesserte Übersetzung beim Mustern von Operationen: Matrixförmig und Radial

 

V4.10 Release 300 (07.01.2020)

  • Fräsmodul -> Schlichtbearbeitung -> Geändertes Verhalten bei der CNC-Kompensation , Vor- und Nachlaufsegment beim An/Ausfahren ist jetzt ortogonal zum Kreisbogen.
  • Postprozessor -> Hinzufügen von {TOOL_RADIUS} {TOOL_TOTAL_LENGTH} {TOOL_CUTTER_LENGTH} in der Werkzeugzeilen-Zusammenfassungsvorlage.

 

V4.10 Release 272 (12. Dezember 2019)

  • Benutzeroberfläche -> Behobenes Verhalten im Spannmittel Screen.
  • Fräsmodul -> Fixed 2. Eintauchen als Helix bei adaptov trochoidal Fräsen.

 

V4.10 Release 267 (29. November 2019)

  • Erweiterter Haidenhein-Postprozessor: Verbesserungen bei Mehrfachbohrungen sowie Tieflochbohrzyklen und weitere NC-Code Optimierungen.
  • Fräsmodul: Werkzeug Z-Achse im Spiralschruppzyklus verbessert.

 

V4.10 Release 262 (13. November 2019)

  • Postprozessor: Es ist möglich, den Werkzeugwechsel zwischen zwei Werkzeugen mit gleicher Nummer, aber unterschiedlichem Werkzeugnamen zu überspringen.
    Einstellen im Postprozessor-Dialog -> Maschineneigenschaften -> Kein Werkzeugwechsel zwischen zwei Werkzeugen mit gleicher Nummer.
  • Drehmaschinenmodul - Feste Grenzwerte beim Einstechen
  • Fehler bei der Codegenerierung, der in einer früheren Version erstellt wurde, behoben.

 

V4.10 Release 230 (23. September 2019)

- Werkzeugverwaltung -> Korrekte Berechnung für Zeitspanvolumen / Current Remove Rate

- Fräsmodul -> Verbesserung zwischen Durchgängen in gleicher Z-Ebene.

- Fräsmodul -> Eigenschaft hinzugefügt, um schnelle Vorschübe  zu erzwingen, die auf SAFE Z ausgeführt werden sollen.

- Postprozessor: Falscher Aufruf der Spotbohrschablone anstelle der Senkbohrschablone behoben

- Jetzt ist es möglich auch "Tieflochbohren" als Bohrmodus zu verwenden

 

V4.10 Release 217 (30. August 2019)

- Das Problem mit der Menütaste[Anwendung schliessen] und[Datei schliessen] wurde behoben.

- Werkzeugtabelle - Verbessertes Verhalten bei der Aktualisierung von Werkzeugdaten bei Auswahl des Modus "Nur inaktueller Operation" aktualisieren.

- Drehmodul - Es gab ein Problem mit dem Makro-R-Parameter in zentralen Bohrzyklen.

- Update NL Wörterbuch

 

V4.10 Release 212 (25. Juni 2019)

- Fräsmodul - Behebt einen Fehler beim Bohren -> Anfasen und Gravieren, wird ausgelöst, wenn der benutzerdefinierte Ursprungspunkt aktiviert wurde.

- Werkzeug - Jetzt ist es möglich, den Kegelwert am Gewindefräser zu definieren.

- Gewindeschneiden Fräsen - Jetzt ist es möglich, den Kegelwinkel des Gewindeschneidfräszyklus zu definieren.

- 4-Font-Stil für einzeilige Textgravuren hinzugefügt

 

V4.10 Release 175

- Fräsmodul - Semikolon und Unterstrichsymbol in einzeiliger Schrift hinzugefügt.

- Der Fehler, der zum Absturz innerhalb der schnellen Formbearbeitung von TEXT führte, wurde behoben.

- Der Eintrag im CAM-Manager wird hervorgehoben, wenn Schnitthöhe oder Schnittbreite falsche Werte haben.

- Fräsmodul - Kleiner Fehler bei der Bedienung von Profilfräsen behoben.

 

V4.10 Release 168

- Korrigierte Logik im nächsten Werkzeugaufruf zwischen 2 aufeinanderfolgenden Einstellungen

- Ab der zweiten Einrichtung überspringen Sie nun den Werkzeugwechsel zwischen zwei aufeinanderfolgenden Arbeitsgängen mit demselben Werkzeug.

- Aktualisieren einer Zeile im DE-Wörterbuch

- Fräsmodul - Fehlermeldung wird ausgegeben, wenn die CNC-Kompensation nicht korrekt auf den Werkzeugweg angewendet wird.

- Fräsmodul - Behobener Fehler beim Gravieren.

 

V4.10 Release 158

- Fräsmodul - Behebt den Fehler, bei Erzeugung eines adaptiven Werkzeugweges und Eingabe "Versatz Profil" welcher im Schlichten nicht mehr berücksichtig wurde.

- Fräsmodul - Behebt einen Fehler, der in der letzten Version verursacht wurde und die Erzeugung eines adaptiven Werkzeugweges verhinderte.

- Fräsmodus - Fehler bei der Auswahl der Vorrichtung auf Setup-Ebene behoben.


V4.10 Release 150

- Drehmaschinenmodul: Behoben Z Limit Label Problem behoben .

- Simulation: Das Werkzeug ist nun auch beim Zoomen sichtbar. Bevor das Werkzeug von der Szene abgeschnitten wurde.

- Fräsmodul: Fehler mit falscher Zuordnung von benutzerdefiniertem Ursprung bei 1° und 2° Konfiguration behoben.

- Fräsmodul / Endbearbeitung: Problem mit der Endbearbeitung behoben. Ist ein Kontext, in dem das Schlichten auf der anderen Seite des Schruppvorgangs durchgeführt wurde.

- Fräsmodul / Gewindeschneidzyklus : Schnelle Annäherung an die sichere Z-Ebene.

- Fräsmodul / Schruppzyklus : Wenn "Werkzeug unten halten" ausgeschaltet ist, wird beim Vorschub die Z-Bewegung zur sicheren Ebene gezwungen.

- Einige Zeilen im deutschen Wörterbuch aktualisiert

- Einige veraltete DLL-Referenzen wurden entfernt. ( Keine Änderung auf der Benutzerseite)

- Fräsmodul / Endbearbeitung : Das Verhalten des Labels "Startpunkte" wurde korrigiert.

- Fräsmodul: Es gab ein Problem bei der Auswahl des Arbeitsbereichs mit 2 nicht konzentrischen Kreisen als Geometrie.

- Drehmaschinenmodul: Editierbarer Schrittwert im Trennbetrieb


V4.10 Release 111

- Einige Zeilen im RU-Wörterbuch wurden aktualisiert.

- Ein Fehler beim Stirnfräsen wurde behoben, wenn der benutzerdefinierte Punktursprung aktiviert war.

- Es ist möglich, den Vorschub Link Moves im adaptiven Werkzeugweg einzustellen.

- Einige Zeilen im IT- und FR-Wörterbuch wurden aktualisiert.

- Es ist nicht mehr möglich, die Anzahl der Nuten im Bohrwerkzeug zu bearbeiten. Es wird auf 1 gezwungen.

- Feste Schnittdaten Benutzeroberfläche für Zentrierbohrwerkzeug

- Wiederhergestellte maximale Entfernungsrate im Schnittdatenbildschirm.

- Das Problem mit dem Lizenzsystem wurde behoben. Es blieb im Status "Checking License" stecken, da die Datei im Setup fehlt.

- Drehmodul - Behobenes Problem mit Limit +X Richtung

- Es gab ein Problem mit der Innengewindeoperation. Jetzt ist es möglich, das Eintauchen in' s Bohrungszentrum zu erzwingen.

- Es ist möglich, die Lizenz auf dem Offline PC zu aktivieren.

CADTEC (SCHWEIZ) GMBH   |  TEL:  +41 44 585 30 31  |  info@cadtec.ch